Kollektion

Kollektion
Sortieren nach
Artikel werden geladen...
Nach oben

Outfits mit gemusterten Damenhosen aufpeppen!

Sie haben genug von schlichten Farbtönen? Sie besitzen viele Basics und suchen nach einem Kleidungsstück zur Kombination oder wollen einfach nur etwas frischen Wind in Ihren Kleiderschrank bringen? Dann werden Sie sich höchstwahrscheinlich in eine unserer gemusterten Damenhosen verlieben. Denn diese individuellen Blickfänger strahlen Lebensfreude aus, werten jede Garderobe optisch auf und sind ein angesagter Hosen-Trend. Durch spannende Muster lassen Printhosen Damen in neuem Glanz erscheinen. Lesen Sie mehr darüber, was diese Hosen ausmacht, welche Muster es gibt und wie Sie diese passend kombinieren können.

Printhosen Damen – Modelle im Überblick

Gemusterte Damenhosen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Von der Capri-Hose in trendiger 7/8 Länge über eleganten Hosen in Karottenform bis hin zu legeren Hosen mit weitem Bein. Nicht nur die Hosenformen lassen Ihnen großen Spielraum bei der Auswahl, auch die zahlreichen Materialien, aus denen die Stoffhosen gefertigt sind, überraschen mit Vielfältigkeit und angenehmen Trageeigenschaften. Einige Vorteile beispielhafter Ausgangsmaterialien für gemusterte Damenhosen von Promod sind:

  • Baumwolle-Elasthan-Gemisch: Elastisch, dehnbar, bequem, Stretchhosen passen sich hervorragend dem Körper an
  • Samt aus Polyester: Edel, skulptural
  • Weiche Popeline aus Viskose: Leicht, komfortabel, lässig

Nicht zuletzt zu dem entscheidendsten Merkmal und Auswahlkriterium gemusterter Damenhosen - den Prints! Besonders beliebt sind dabei florale Drucke, die sich in ihrer Wirkung allerdings elementar voneinander unterscheiden können. Filigrane Blumenmuster auf schwarzem Grund wirken beispielsweise häufig asiatisch und sind außerdem schick und abendtauglich. Fröhliche Farbzusammenstellungen aus Rot-, Blau- und Orangetönen auf hellem Grund wecken sommerliche Gefühle, lassen Retro-Herzen höher schlagen und sprechen als Freizeithosen Damen jeden Alters gleichermaßen an.

Zu guter Letzt werden sich sogar eher minimalistische Frauen an einer Druckhose erfreuen können. Denn geometrische Drucke in gedeckten Farben können in der Kombination mit den richtigen Basics gekonnt reduziert und stilbewusst wirken. Lassen Sie sich im Folgenden mit Tipps zum modischen Kombinieren stylischer Damen Printhosen inspirieren.

Printhosen für das markante, romantische oder verrückte Outfit

Wer sich noch nicht traut, das erste Mal zu einer ausgefallenen Printhose zu greifen, dem seien einigen Tipps mit auf den Weg gegeben. Vorweg gesagt: Jeder kann und darf gemusterte Hosen tragen! Wagen Sie es, denn mit bewusstem Styling werden gemusterte Damenhosen die richtigen Blicke auf Sie ziehen und Ihre Wandelbarkeit zum Ausdruck bringen.

Für den Anfang genügen schlichte schwarze und weiße Basic-Oberteile und einfarbige Damenschuhe für den Abend, um die Printhose stilvoll in Szene zu setzen.Kontraste zwischen Opulenz und Schlichtheit sind in der Mode seit jeher sehr beliebt und insbesondere dieser wird Sie mit Sicherheit überzeugen.

Wenn Sie einmal experimentieren oder sich zu einem besonderen Anlass einzigartig präsentieren möchten, greifen Sie neben Ihrer gemusterten Hose zu weiteren bedruckten Kleidungsstücken wie beispielsweise Print-Shirts oder Blusen mit Allover-Print (wenn möglich sollten die Stücke farblich oder bezüglich ihrer Muster korrespondieren - wie genau bleibt dabei Ihnen überlassen) und versuchen Sie sich an einem sogenannten Mustermix. In Sachen Styling steht Ihnen die gesamte Palette der gemusterten Hosen offen!s

*Klicken Sie auf den Link, um die Bedingungen des Angebots zu sehen.